Diese Make-up-Trends für Paris Herbst / Winter 2020 bringen die 90er Jahre zurück

IMAXtree.

Es gibt bestimmte Make-up-Standbys, die Sie von der Paris Fashion Week erwarten - weiche Konturen, rote Lippen und gerötete Wangen sind die Hauptstützen des stereotypen französischen Mädchen-Looks. Und es gibt einen Grund, warum sie immer auftauchen. Sie sind schmeichelhaft und ergänzen die Kleidung, die prächtig gezeigt wird. Aber es juckt immer nach etwas Außergewöhnlichem, etwas, das eine Pause von den typischen Schönheitslooks darstellt. Zum Glück die Make-up-Trends von der Paris / Herbst 2020 Fashion Week scheinen genau das zu liefern.

Klar, es gibt immer noch typische purpurrote Lippen und subtile Konturen. Sie werden immer stilvoll sein. Aber in dieser Saison scheinen Maskenbildner etwas mutiger zu werden und malen die Modelle in Looks, die man normalerweise in New York oder London sieht. Auf mehreren Landebahnen sind helle Aquarellschatten aufgetaucht. In den 90er Jahren gab es sogar subtile Anspielungen auf die oberen und unteren Wimpernlinien mit klobigem Kohl-Liner.

Die klassische französische Schönheit wird natürlich nie aus der Mode kommen, aber es ist immer schön zu sehen, wie die Pariser einen Schritt außerhalb ihrer Komfortzonen machen. Warum also nicht Ihre Hinweise von ihnen nehmen, wenn Sie das nächste Mal mit Ihrem Make-up herumspielen? Ein bisschen Kreativität hat niemanden verletzt.



PFW Herbst / Winter 2020 Makeup Trend: Metallic Shadows

IMAXtree.

Gesehen bei: Altuzarra, Guy Laroche

Erhalten das Aussehen: Ihre vergoldeten, schimmernden Schatten kommen laut den Start-und Landebahnen der Paris Fashion Week für den Herbst zurück. In Altuzarra zeigte der leitende Maskenbildner Tom Pecheux eine Reihe funkelnder Schatten, die in ein Katzenauge traten. Die zweifarbigen Farben wurden mit freundlicher Genehmigung von MACs Dazzleshow Extreme Shadow in Emerald Cut und ihrer neuesten Farbe, Celebutante.

MAC Dazzleshow hat auch bei Guy Laroche etwas Glanz bekommen, wo Maskenbildner Kabuki mit dem Schatten grafische Linerformen kreierte. Er mischte die Mixing Medium Water Base der Marke mit Dazzleshow in Objet D'Art, die diesen Frühling erhältlich sein wird.

MAC Dazzleshow Lidschatten in Objet D'Art $ 20 MAC Siehe auf MAC

PFW Herbst / Winter 2020 Makeup Trend: Aquarell Augen

IMAXtree.

Gesehen bei: Andreas Kronthaler für Vivienne Westwood, Dries Van Noten, Maison Margiela

Erhalten das Aussehen: Helle Neonaugen feiern ein großes Comeback - gönnen Sie Ihren neutralen Make-up-Paletten eine Pause. Bei Dries Van Noten malte die Maskenbildnerin Inge Grognard in blockierten Formen auf Blau-, Gelb-, Rosa- und Grautöne, um ein diffuses und dennoch geometrisches Aussehen zu erzielen. Maison Margiela zeigte einen ähnlichen Look, als Maskenbildner Pat McGrath grafische Linien in hellen Farbtönen auftrug. Um den Fokus auf die Augen zu richten, engagierte sie sie Hautfetisch: Sublime Perfection Concealer System.

Und bei Andreas Kronthaler für Vivienne Westwood malte die MAC-Maskenbildnerin Isamaya Ffrench eine Reihe von Pastelltönen auf die Augen, von cremigen Orangen bis zu hellen Fliedern. Der fragliche lila Schatten? MACs Lidschatten in #Humblebrag.

MAC Single Eyeshadow in #Humblebrag $ 17 MAC Siehe On MAC

PFW Herbst / Winter 2020 Makeup Trend: Aktualisierte rote Lippen

IMAXtree.

Gesehen bei: Lanvin, Saint Laurent, Kenneth Ize

Erhalten das Aussehen: Es ist Zeit, sich Fakten zu stellen: Rote Lippen werden in Paris niemals ein Trend sein. Aber in dieser Saison gab es leichte Variationen von purpurroten Schmollmund. Bei Lanvin passen glänzende rote Lippen perfekt zum Beauty-Look der 40er Jahre. Kenneth Ize entschied sich für einen tieferen, weinroteren Farbton - perfekt für Ihre abendliche rote Lippe.

Aber in Saint Laurent wurden die Dinge in der Abteilung für rote Lippen ziemlich klassisch gehalten. Der Maskenbildner Tom Pecheux entschied sich für die Marke Rouge Pur Couture Der schlanke matte Lippenstift in Nr. 21 Rouge Paradox, direkt aus der Tube aufgetragen. 'Wenn du [diese] Lippen hast, brauchst du eigentlich nichts anderes', sagte er.

Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture Der schlanke matte Lippenstift in Nr. 21 Rouge Paradox $ 39 Yves Saint Laurent Siehe auf Yves Saint Laurent

PFW Herbst / Winter 2020 Make-up-Trend: 90er Liner

SAVIKO / Gamma-Rapho / Getty Images

Gesehen bei: Celine, Olivier Theyskens, Dior, Chloé

Erhalten das Aussehen: Die 90er sind zurück - und das nicht nur in Sachen Kleidung. Bei Dior entschied sich Peter Philips, Kreativ- und Image-Direktor von Dior Makeup, für eine dicke schwarze Linie um die Lider. '[Grazia Chiuri, Diors Kreativdirektorin] sagte, sie liebe meinen Eyeliner und wollte eine Variation meiner Linien', sagte er. Also skizzierte er auf dicken Linien mit dem Dior's Diorshow On Stage Liner in Mattschwarz.

Chloé hatte viele verschiedene Looks, um die vielen verschiedenen Gesichter eines Chloé-Mädchens zu erklären. Aber für die schwarzen, mit Wasser ausgekleideten Augen, die eine Handvoll Models erhalten hatten, skizzierte Maskenbildner Pat McGrath sie Schwarz Kaffee PermaGel Ultra Glide Augenstift. Und sowohl bei Celine als auch bei Olivier Theyskens stand der schmutzige, grafische Eyeliner im Mittelpunkt.

Diorshow On Stage Liner in 'Mattschwarz' $ 30.50 Dior Beauty Siehe On Dior Beauty

PFW Herbst / Winter 2020 Makeup Trend: Sichtbare Kontur

Victor VIRGILE / Gamma-Rapho / Getty Images

Gesehen bei: Koché, Mame Kurogouchi

Erhalten das Aussehen: Nach Jahren subtilerer Konturierung kehrt eine kontrastreichere Version des Looks zurück. Bei Mame Kuroguchi wurden die Wangen mit Bronzer ausgehöhlt und nur ein wenig gemischt, um sicherzustellen, dass das Publikum die Konturen sehen konnte.

Koché sah ähnlich aus, mit Textmarker und Kontur auf dem Display. Der Maskenbildner Terry Barber sagte, der Look sei inspiriert von 'einem etwas dunklen, filmischen Drama wie in einem David Lynch-Film'. Er verwendete MAC Paintsticks um benutzerdefinierte Farbtöne zu erstellen, die etwas dunkler als die natürlichen Hauttöne der Modelle waren. 'Die Farbe wurde oben und unten gewaschen, um natürlichen Schatten und Tiefe zu reproduzieren', sagte er.

MAC Paintstick $ 22 MAC Siehe On MAC