Sollte ich vorgeburtliche Vitamine einnehmen, wenn ich nicht schwanger bin? Angehörige der Gesundheitsberufe schalten aus

Bildquelle: Ritual

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass vorgeburtliche Vitamine verschönernde Vorteile bringen können, indem sie Nägel stärken, Haare verdicken und zu einem strahlenden Teint beitragen (vielleicht hat einer Ihrer Freunde sogar auf dieses „Geheimnis“ geschworen). Und obwohl diese Vorteile sicherlich verlockend klingen, ist es wichtig zu wissen, bevor Sie Ihr reguläres Multi fallen lassen: sollten Sie ein vorgeburtliches Vitamin einnehmen, wenn Sie nicht schwanger sind?

Obwohl nicht so lebhaft wie einige andere Gesundheitstrends (hier sehen Sie, Pilzkaffee und CBD-Gummis), werden vorgeburtliche Vitamine manchmal von Frauen eingenommen, die nicht damit rechnen, aber den Nährstoffschub suchen, der das äußere Erscheinungsbild verbessern soll. Aber machen Sie diese zusätzlichen Vitamine und Mineralien Ja wirklich Verbessern Sie das Wachstum von Haut, Haaren und Nägeln - und was noch wichtiger ist: Können sie bei unsachgemäßer Einnahme Schaden anrichten?



Im Voraus wägen Ärzte und Angehörige der Gesundheitsberufe die Vorteile und Risiken der Einnahme vorgeburtlicher Vitamine sowie den besten Zeitpunkt ab, um sie in Ihre Gesundheitsroutine aufzunehmen. Wenn Sie (und Ihr Arzt) entschieden haben, dass diese Ergänzungsmittel für Sie geeignet sind, lesen Sie weiter für Vor- und Nachteile und entdecken Sie, wenn Sie auf dem Markt sind, das beliebteste vorgeburtliche Produkt, das eine Warteliste von über 10.000 angehäuft hat.



(Konsultieren Sie wie immer Ihren Arzt, bevor Sie Ihrer Ernährung Ergänzungen oder Vitamine hinzufügen.)

Shutterstock

Sollten Sie ein vorgeburtliches Vitamin einnehmen, wenn Sie nicht schwanger sind?

Das Erste ist das Erste: Laut Experten, es sei denn, ein Baby ist oder kann In naher Zukunft werden Ihnen diese Nahrungsergänzungsmittel wahrscheinlich nicht viel nützen. 'Vorgeburtliche Vitamine sind für Frauen formuliert, die schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen', erklärt Dr. Aastha Kalra, Gründungsarzt von Gewicht Null MD. 'Sie sind reich an Folsäure, Eisen und Kalzium. Abgesehen von der Schwangerschaft gibt es normalerweise keinen Grund, vorgeburtliche Vitamine einzunehmen. '



Der Grund? 'Das American College of Geburtshelfer und Gynäkologen empfiehlt 600 µg Folsäure, um Neuralrohrdefekte zu vermeiden', fährt sie fort. Ebenso ist Eisen während der Schwangerschaft wichtig, um Anämie zu verhindern. Vorgeburtliche Vitamine enthalten empfohlene Dosen dieser Vitamine und Mineralien. '

Ausnahmen von der Regel

Es kann jedoch eine Ausnahme von der obigen Regel geben. Dr. Will Cole, führender Experte für funktionelle Medizin, IFMCP, DC und Bestsellerautor von Das Entzündungsspektrum und Ketotarian, sagt die vorgeburtliche Vitaminformulierung kann für Frauen hilfreich sein, denen bestimmte Nährstoffe in ihrer Ernährung fehlen. 'Da vorgeburtliche Vitamine in der Regel einen höheren Eisen- und B-Gehalt haben, können sie eine gute Option für diejenigen sein, die einen starken Eisenmangel haben und anämisch sind', erklärt er. Und während er zustimmt, dass einige Frauen Verbesserungen an Haaren, Haut und Nägeln bemerken könnten, 'a Biotin-Ergänzung wäre eine bessere Option, wenn Sie die Schönheitsvorteile nutzen möchten. ' (Kollagenpulver, Ergänzungen oder Knochenbrühe reich an dem Zeug kann auch den Trick tun.)

In Philadelphia ansässiger Arzt Dr. Charlie Seltzer erwähnt auch, dass Eisenmangel und / oder Anämie ein relativ häufiges Problem bei Frauen sind. 'Wenn Sie eine Frau sind, die regelmäßige Menstruationszyklen hat, stellen Sie sicher, dass Ihr Eisen überprüft wird', empfiehlt er und bemerkt, dass Anzeichen eine niedrige Energie und eine langsame Erholungszeit nach dem Training sein können. „Wenn Sie Symptome haben, kann dies auf einen Vitaminmangel zurückzuführen sein (der Eisen- oder B-12-Mangel sein kann). oder wenn Sie ein besonders hohes Risiko für einen gesundheitlichen Mangel haben, z. B. wenn Sie an Zöliakie leiden, lassen Sie sich auf diese untersuchen und ersetzen Sie sie bei Bedarf. ' Lassen Sie sich in jedem Fall (natürlich) von Ihrem Arzt beraten, der möglicherweise eine vorgeburtliche oder einfache Vitaminergänzung empfiehlt.



Sind Multivitamine überhaupt notwendig?

Die Profis stellen jedoch die Frage, ob eine gesundheitsbewusste, nicht schwangere Frau, die sich ausgewogen ernährt, überhaupt irgendeine Art von Vitaminergänzung benötigt. 'Die Frage ist, sind Multivitamine notwendig?' fragt Dr. Seltzer. 'Ich denke, dass beide Seiten des Arguments gültig sind, aber ich bin meistens der Meinung, dass Sie sich durch die Einnahme von [einem Multivitaminpräparat nicht wirklich verletzen und Ihre Grundlagen abdecken, falls es irgendwelche Mängel in Ihrer Ernährung gibt.'

Auf der anderen Seite, sagt er, würden einige Angehörige der Gesundheitsberufe Patienten lieber auf individuelle Mängel testen und dann die Lücken mit spezifischen Ergänzungsmitteln füllen (im Gegensatz zu einem Allround-Multi). In diesem Fall sollte der Rest der Nährstoffe durch eine ausgewogene Ernährung ausgeglichen werden. Im Allgemeinen empfehle ich ein Multivitamin eher jemandem mit einer sehr eingeschränkten Ernährung [im Gegensatz zu] jemandem, der eine Vielzahl von Obst und Gemüse isst. ' Dr. Cole stimmt zu: „Wenn Sie sich nährstoffreich ernähren, Sie sollten nicht mit einem Multivitaminpräparat ergänzen müssen. '

Shutterstock

Mögliche Nachteile vorgeburtlicher Vitamine

Die gute Nachricht ist, dass es unwahrscheinlich ist, dass Sie Ihrer Ernährung ein multi- oder vorgeburtliches Vitamin hinzufügen verletzt Sie, abgesehen von bestimmten Erkrankungen; Aus diesem Grund ist es jedoch unbedingt erforderlich, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie Ihrer Ernährung eine Ergänzung hinzufügen. Schließlich 'gibt es einige Vitamine, die in hohen Dosen toxisch sein können, wie synthetisches Vitamin A', sagt Dr. Seltzer. Andere Gruppen mit höherem Risiko sind 'Menschen mit Nieren- oder Lebererkrankungen [die] möglicherweise häufiger eine negative Reaktion auf ein Multivitaminpräparat erleiden als eine ansonsten gesunde Person'. (Die beeinträchtigte Organfunktion kann die Metabolisierung bestimmter Nährstoffe erschweren.)

Was die Pränatale betrifft, kann der größte Nachteil, zumindest für diejenigen, die keine werdenden Mütter sind, einfach sein, dass es wahrscheinlich eine Geldverschwendung ist. 'Es gibt viele Untersuchungen, die besagen, dass es keinen Vorteil gibt, vorgeburtliche Vitamine einzunehmen, es sei denn, Sie sind schwanger', schließt Dr. Seltzer.

Wann sollte ich mit der Einnahme eines vorgeburtlichen Vitamins beginnen?

Aber zurück zu denen, die 'planen oder darüber nachdenken, schwanger zu werden'; Dr. Mastaneh Sharafi, RD und Direktor für wissenschaftliche Angelegenheiten (Ernährungswissenschaften) für Ritual, eine Vitaminmarke, sagt, dass die frühzeitige Umsetzung eines Regimes der Schlüssel ist, wenn es eine Möglichkeit gibt, die Sie sich vorstellen können. * 'Untersuchungen zeigen, dass es Zeit braucht, um optimale Nährstoffwerte zu erreichen, und die Einnahme eines vorgeburtlichen Vitamins mindestens drei Monate vor der Empfängnis Ideal “, teilt sie. 'Wenn Sie jedoch überhaupt darüber nachdenken, es zu versuchen, oder nicht nicht Es ist wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt, um eine Schwangerschaft zu beginnen. Die ersten 28 Tage der Schwangerschaft sind wichtig für die neuronale Entwicklung Ihres Babys. Es gibt also wirklich kein 'zu früh', um zu beginnen. '

Das vorgeburtliche Vitamin mit einer Warteliste von 10.000 (und worauf Sie im Allgemeinen achten sollten)

Natürlich ist das beste Vitamin für Sie eines, das von Ihrem Arzt empfohlen (oder genehmigt) wird. Wenn Sie jedoch Nachforschungen anstellen, sollten Sie wissen, zu welchen Produkten schwangere (oder bald schwangere) Frauen strömen.

Sie haben vielleicht schon einmal von Ritual-Vitaminen gehört, und in diesem Sommer von der Marke Essentielle vorgeburtliche ausverkauft, dann eine Warteliste von über 10.000 angehäuft. Was zeichnet diese Marke aus und ermöglicht es ihr, Kult-Favoriten zu werden? 'Ritual beinhaltet essentielle Nährstoffe: Was wir weglassen, ist genauso wichtig wie das, was wir einsetzen', erklärt Katerina Schneider, Gründerin und CEO von Ritual. „In unserer Formulierungsphilosophie geht es darum, was Sie brauchen - und Ihren Körper nicht mit etwas Besonderem zu überwältigen. Im Vergleich zu Over-the-Coutner-Prenatalen ist die 12 Nährstoffe in Rituals vorgeburtlichen sind in ihrer bioverfügbaren und naturidentischen Form (das ist, was Sie in Nahrung und Natur finden). '

Weitere Merkmale des Vitamins sind sein Zwei-in-Eins-Design, das „ölige und trockene Inhaltsstoffe voneinander trennt und mehrere verschiedene Pillen überflüssig macht“ (daher ihr cooles, futuristisches Aussehen). eine Kapsel mit verzögerter Freisetzung, die hilft, Übelkeit zu beseitigen (Schneider sagt, dass sie sogar auf leeren Magen eingenommen werden können); und sie sind vegan zertifiziert. Sie sind auch erschwinglich und über ein Abonnement für 35 US-Dollar pro Monat erhältlich.

Abgesehen von bestimmten Marken sind sich die Profis einig, dass es bei der Auswahl eines Premium-Produkts wichtig ist, die Inhaltsstoffe genau zu betrachten. 'Bei jeder Art von Schwangerschaft möchten Sie die Qualität und Beschaffung ihrer Inhaltsstoffe überprüfen und unnötige Zusatzstoffe vermeiden, die möglicherweise die gesundheitlichen Vorteile zunichte machen, die Sie in erster Linie erzielen möchten', warnt Dr. Cole. 'Sie sollten sich auch unbedingt an Ihren Arzt wenden, um die beste Ergänzung und Dosierung für Ihren speziellen Gesundheitsfall zu ermitteln.'

'Jedes Vitamin in Lebensmittelform ist eine solide Wette', rät Dr. Seltzer. „Natürlich kann dies keinen zusätzlichen Nutzen bringen, und die Forschung ist sicherlich gemischt. Trotzdem würde ich mich auf die Seite der Verwendung eines Vollwert-Multivitamins stellen, weil es näher an das heranreicht, was wir sowieso tun sollten. '

* Diese Aussagen wurden von der Food and Drug Administration nicht bewertet. Dieses Produkt ist nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten bestimmt.

Essentielles vorgeburtliches $ 35-Ritual Siehe Ritual Garden of Life Vitamin Code Rohe vorgeburtliche vegetarische Multivitamin-Ergänzung $ 31.49 Amazon Siehe bei Amazon MegaFood, Baby & Me, pränatale und postnatale Multivitamin $ 34.63 Amazon Siehe bei Amazon