Auf der Landebahn von Proenza Schouler im Herbst / Winter 2020 wurde dieser Styling-Trick „Undone“ vorgestellt

Victor VIRGILE / Gamma-Rapho / Getty Images

Während sich die Zuschauer von Proenza Schouler vor der Show am 10. Februar auf ihren Plätzen niederließen, drehte sich das Geschwätz im Raum mehr um Aufregung als um Erschöpfung - die Lieblingsbeschwerde eines Fashion Week-Teilnehmers. Und das aus gutem Grund: Trotz des späten Zeitfensters - 20 Uhr. an einem Montag - Proenza Schoulers Landebahnshow Herbst / Winter 2020 ist immer noch eines der heißesten Tickets der Woche.

Wenn sich die Designer Jack McCollough und Lazaro Hernandez in der vergangenen Saison von der Frau in ihren Büros inspirieren ließen, spulten sie in dieser Saison ein paar Stunden vor und schauten mehr auf das, was sie zu After-Work-Cocktails tragen würde, die meistens schwarz sind. Weiß und Kamel. Diesmal tauschte das Designduo die weißen Turnschuhe gegen etwas weniger Praktisches aus, und statt scharf geschnittener Anzüge mit übergroßen Tragetaschen sahen wir schulterfreie Strickwaren und Jacken.

''Die Proenza Schouler Frau tritt in ein neues, unvorhersehbares Jahrzehnt für die Herbst / Winter 2020-Kollektion ein “, heißt es in einer Pressemitteilung. „Sie ist mit Elementen ausgestattet, die mit Vertrautheit und Klassizismus kodifiziert sind, ist jedoch niemals datierten Vorstellungen von Formalität verpflichtet. Sie schwelgt in Unbekümmertheit, feiert die Schönheit des Ungelösten und führt mit Mut und Abenteuerlust. “

Victor VIRGILE / Gamma-Rapho / Getty Images

25 der insgesamt 35 Looks zeigten ein asymmetrisches Styling-Element, sei es eine zweireihige Wolljacke, die von einer Schulter abhing, oder ein Umhang, der sich beim Gehen absichtlich bewegte, um mehr von der rechten als von der linken Seite des Modells zu enthüllen . Es braucht eine bestimmte Art von Frau, um ihre Jacke von der Schulter fallen zu lassen und einfach so dort zu liegen. Es braucht jemanden mit Absicht und Befreiung - und die Frau von Proenza Schouler hat es.

Victor VIRGILE / Gamma-Rapho / Getty Images

'Das empfindliche Gleichgewicht großzügiger Volumina, die durch einen einzigen Verschluss um den Körper gedreht und gewickelt werden, erinnert an die Spannung der Kontrolle und Freisetzung, die viele Proenza Schouler-Kollektionen beherrscht', so die Veröffentlichung weiter. 'Sie ist eine urbane, denkende Frau, deren Modewahl sowohl sie als auch das kollektive Bewusstsein eines bestimmten Augenblicks konsequent verkörpert.'

Victor VIRGILE / Gamma-Rapho / Getty Images

Obwohl es nicht an Farbe mangelte - eine feuerwehrauto-rote Ledertunika mit einem passenden Minirock wurde mit blickdichten schwarzen Strumpfhosen kombiniert, und Gigi Hadid erweckte einen ähnlich gefärbten übergroßen zweireihigen Blazermantel mit eingeklapptem Revers zum Leben eine Illusion von Asymmetrie zu verleihen - die gesamte Kollektion fühlte sich wie der Inbegriff von Proenza Schouler an.

Victor VIRGILE / Gamma-Rapho / Getty Images
Victor VIRGILE / Gamma-Rapho / Getty Images
Victor VIRGILE / Gamma-Rapho / Getty Images
Victor VIRGILE / Gamma-Rapho / Getty Images
Victor VIRGILE / Gamma-Rapho / Getty Images