Die neuen Glossier Lip Gloss Shades sind offiziell meine Sommerstimmung: Review

Glänzender

Es war einmal - oder vielleicht vor ungefähr zwei Jahren -, als ich kein Lippenprodukt berührte, wenn es nicht flüssig war oder kein mattes Finish hatte. Ich mochte nichts bloßes, schimmerndes oder mildes. Nur kühne Matten für mich, vielen Dank ... je mehr Farbe, desto besser. Ich circa 2017 wäre schockiert über die Tatsache, dass mein 2019 selbst liebt Lipgloss ... und Die neuen Lipgloss-Farben von Glossier sind keine Ausnahme von dieser Besessenheit.

Es ist kaum zu glauben, dass Lipglosses vor nicht allzu langer Zeit nur für Kostümpartys und die Strumpfwaren Ihrer kleinen Schwester reserviert waren, aber leider sind superschlanke Formeln eine Sache ... und so Einfach zu verwenden. Ich glaube, ich dachte nur, dass Glanz nicht so gut aussieht wie eine richtige Kombination aus Liner und Lippenstift, aber mit Innovationen bei Zutaten und Verpackung sind sie genauso schick und hübsch wie meine alten Gläubigen. So sehr, dass Ich trage selten mehr Lippenstift. Aber ich bin immer noch sehr speziell, wenn es um die Anforderungen des Produkts geht: Ich kann keine Formel machen, die super schwer und dick ist. Ich mag meine Formel auch nicht zu dünn, da ich sie ständig neu auftragen muss. Ich bin nicht ungünstig zu funkeln - speziell für Festivals oder Brunch - aber für den Alltag mag ich eher einen Glanz als einen Schimmer. Auch Applikatoren sind wichtig, da nicht alle Damhirschkuhfüße gleich sind.

Glänzender

Ich habe Glossier's Lip Gloss ein paar Monate nach seiner Einführung ausprobiert und es ist seitdem eine wichtige Stütze in meiner Schminktasche, da es alle oben genannten Kästchen ankreuzt. Es besteht aus Jojobaöl, Vitamin E und Weichmachern, daher ist meine Neigung zur Schichtung in diesem Fall eigentlich eine gute Sache. Und weil der ursprüngliche Farbton klar ist, passt er zu allem. Lidschatten- und Lippenstiftkombinationen Es kann schwierig sein, dies herauszufinden, und eine schöne glänzende Lippe nimmt das Rätselraten aus der Gleichung, wenn ich einen farbigen Liner oder ein helles Rouge trage. Aber jetzt habe ich Optionen: Zwei neue Lipgloss-Farben, die heute in Rot und Holographisch eingeführt wurden, und ich weiß bereits, dass ich in meiner Tasche Platz für die winzigen Röhrchen schaffen werde.



Obwohl ich einen guten liebe rote Lippe auf blauer BasisGlanz ist etwas schwierig. Sie täuschen auf den ersten Blick ein wenig und haben oft zu wenig oder zu viel Pigment. Ich muss zugeben, dass mich Glossiers roter Farbton ein wenig betrogen hat, da er in seiner Verpackung super druckvoll aussah, aber schlicht weiterging, als ich ihn auf meinen Handrücken strich und ihn auf meinen Lippen ausprobierte. Es ist die Antwort für Erwachsene auf die Rollerball-Formeln mit einem Duft von 1 US-Dollar, die ich in der Mittelschule in meinem Schönheitsgeschäft in der Nachbarschaft gekauft habe. Es gibt definitiv einen Hauch von Farbton, aber es ist nicht überwältigend. Gleiches gilt für Holographic. Der opaleszierende Schimmer ist in der Röhre viel intensiver - so sehr, dass ich mindestens fünf Minuten damit verbracht habe, den perfekten Bumerang einzufangen -, aber ich sehe das Funkeln nur dann wirklich, wenn ich mein Gesicht zum Licht neige.

Khalea Underwood

Ich trage Glossier Lip Gloss in Rot.

Bei mir dreht sich alles um ein wenig bis gar keine Make-up-Routine, und dieser Glanz passt bereits zu dieser Ästhetik - ich wischte ein bisschen Boy Brow in Schwarz auf, verbarg meine dunklen Ringe, fegte ein bisschen Rouge auf und Ich habe meinen neuen Gloss alle innerhalb von drei Minuten flach angezogen. Das 2017 wäre ich so stolz.

Red Lip Gloss $ 14 Glossier Siehe auf Glossier Holographischer Lipgloss $ 14 Glossier Siehe auf Glossier