Das Emmy Awards-Kleid von Kim Kardashian West aus dem Jahr 2019 unterscheidet sich so sehr von ihrem üblichen Look

Todd Williamson / Shutterstock

Eines der besten Teile des roten Teppichs ist, dass es dem Style-Set die Möglichkeit gibt, mit ihrem Aussehen zu experimentieren. Unabhängig davon, ob sie ihren Maskenbildnern völlige kreative Freiheit gewähren oder etwas tragen, das traditionell nicht ihrem Stil entspricht, ist das Verlassen ihrer Komfortzonen eine narrensichere Möglichkeit, auf allen am besten gekleideten Listen der Saison zu landen. Keine Angst, ein paar Risiken einzugehen, Das Kleid der Emmy Awards 2019 von Kim Kardashian West ist das genaue Gegenteil der rein weißen Ensembles, die der Mogul in der Vergangenheit getragen hat.

Tatsächlich entschied sie sich für ein komplett schwarzes Samtkleid von Vivienne Westwood, das für einen superschlanken Auftritt des Stars bei den Emmys sorgte. Um den dramatischen Look abzurunden, wurde West mit großen silbernen Kettengliedern und einem dezenten, neutralen Make-up ausgestattet, das insgesamt für einen sehr glamourösen Look sorgte.

West schloss sich abends ihrer Schwester Kendall Jenner (die zum ersten Mal bei den Emmys war) an, die in einem Richard Quinn-Ensemble mit einem Latex-Rollkragenpullover unter einem Blumenkleid zu der Veranstaltung erschien. Das Model nahm auch mit einer neuen Haarfarbe an der Veranstaltung teil und kehrte nach einigen Tagen wieder zur Brünetten zurück blonden Schatten debütierte sie während der London Fashion Week.



Todd Williamson / Sorte / Shutterstock

Die Schwestern, die den Preis für das herausragende Wettbewerbsprogramm verliehen haben, waren in ihrem unerwarteten Aussehen ein ziemliches Duo - besonders West, die für ihre weißen Kleider bei den Emmys der Vergangenheit bekannt ist. Natürlich sie nahm zu Instagram Geschichten vor der Veranstaltung, um ihren Look für die Nacht zu necken: 'Ich trage dieses Jahr kein Weiß ...', schrieb sie kryptisch und ließ die Fans raten, in welchem ​​Outfit sie auftauchen würde.

Und natürlich ist sie aufgetaucht - große Zeit. Obwohl es keine * totale * Überraschung gewesen sein mag - West trug am vergangenen Wochenende ein figurbetontes schwarzes Kleid für die Creative Arts Emmys -, war es eine willkommene Abkehr von ihrem Aussehen der Vergangenheit. Und obwohl Jenner nie vor einem gewagten Blick zurückschreckt, war ihr Blick ebenso unerwartet. Ein glänzendes schwarzes Oberteil unter einem klassisch schönen Kleid ist sicherlich kein Paar, das die meisten auf dem roten Teppich vorhersehen würden, aber das Modell hat es elegant und makellos (wie immer) abgezogen.

Alles in allem war es ein weiterer stilvoller Abend für die Bücher von West und Jenner, der die Fans sicherlich zum Reden brachte. Jetzt bleibt nur noch die Frage: Tragen sie darunter Skims?