Gloria Vanderbilt, Kultdesignerin und Denim-Legende, stirbt im Alter von 95 Jahren

David Buchan / Sorte / Shutterstock

Die Modewelt hat eine Legende verloren. Früh Mo. Morgen wurde bekannt gegeben, dass ikonische Designer, Erbin und Philanthrop, Gloria Vanderbilt starb im Alter von 95 Jahren. Ihr Sohn, der CNN-Nachrichtensprecher Anderson Cooper, gab am 17. Juni ihren Tod bekannt und sendete einen Nachruf auf CNN auf sie.

'Gloria Vanderbilt war eine außergewöhnliche Frau, die das Leben liebte und es zu ihren eigenen Bedingungen lebte', sagte Cooper in der Erklärung. 'Sie war Malerin, Schriftstellerin und Designerin, aber auch eine bemerkenswerte Mutter, Frau und Freundin', fügte er hinzu. 'Sie war 95 Jahre alt, aber fragen Sie jemanden in ihrer Nähe, und sie würden Ihnen sagen: Sie war die jüngste Person, die sie kannten - die coolste und modernste.'

Obwohl Vanderbilt am besten für ihre legendären Stretch-Fit-Röhrenjeans der 70er Jahre bekannt ist, begann sie nicht sofort mit Modedesign. Vielmehr begann sie ihre berufliche Laufbahn als Schauspielerin und gab 1954 ihr Bühnendebüt in einer Produktion des romantischen Dramas. Der Schwan (was das Logo inspirierte, das sie später als Designerin verwendete).



Zwischen 1954 und den frühen 1960er Jahren trat Vanderbilt in zahlreichen Fernsehshows auf, darunter Schauspielhaus 90, Studio Eins in Hollywood, und Die Dick Powell Show, bevor sie sich schließlich anderen kreativen Themen widmete: Schreiben, Zeichnen und Malen, von denen die beiden letzteren ihre Karriere als Modedesignerin inspirierten.

Robin Marchant / Getty Images Unterhaltung / Getty Images

Vanderbilt nutzte ihre Kunstwerke als Inspiration für ihre Mode- und Textildesigns und erhielt 1969 den Neiman Marcus Fashion Award für ihre Arbeit, bevor sie Mitte der 70er Jahre ihr eigenes Konfektionslabel gründete.

Vanderbilts Modekarriere begann 1976, als Glentex eine Sammlung ihrer Gemälde für ihre Schalentwürfe in Auftrag gab. Im selben Jahr gründete sie auch ihre eigene Konfektionsetikett, GV Ltd.. und baute mit Hilfe von Mohan Murjani aus einer perfekt sitzenden Röhrenjeans ein Modeimperium auf - eine Idee, die sie hatte, als sie Blusen für Murjani entwarf.

'Es gab ein Merchandising-Genie namens Warren Hersch, und er musste das Unternehmen leiten.' Vanderbilt erzählte Menschen Zurück im Jahr 2016. «Wir sprachen eines Tages und er sagte:» Murjani, sie haben all diesen Jeansstoff in Hongkong aufbewahrt. «Also sagte ich:» Warum machen wir keine Jeans, eine wirklich gute Jeans? ?,'' Sie sagte.

Tony Palmieri / Penske Media / Shutterstock

Dieser Moment markierte den Beginn von Vanderbilts bahnbrechender Jeans, die aus einem äußerst bequemen Stretch-Stoff gefertigt war und sich zu einem verjüngten Stoff verjüngt perfekt fit und mit ihrem charakteristischen Schwanenmotiv auf der Vordertasche gestempelt. Sie wurden sofort ein Hit mit Vanderbilt trägt zum Erfolg bei als Sprecher - etwas, das zu dieser Zeit für einen Designer ziemlich ungewöhnlich war.

'Wenn Sie Anfang der 1980er Jahre da waren, war es ziemlich schwer, die Jeans zu übersehen, die sie mitgestaltet hat, aber das war ihr öffentliches Gesicht - das, hinter dem sie sich als Kind versteckt hat', sagte Cooper. 'Ihr privates Selbst, ihr wahres Selbst - das war faszinierender und schöner als alles, was sie der Öffentlichkeit zeigte.'