Das neue Zucker-Kopfhaut-Peeling von Cuvee Beauty verwendet kein Salz - hier ist der Grund

Mit freundlicher Genehmigung von Cuvée Beauty

In letzter Zeit scheint die Schönheitsindustrie eine Art Offenbarung gehabt zu haben. In den letzten Monaten wurde plötzlich klarer als je zuvor, dass Ihre Kopfhaut genauso viel Pflege und Aufmerksamkeit verdient wie der Rest Ihrer Haut. So hat eine Welle von Kopfhautbehandlungen, von Peelings bis hin zu feuchtigkeitsspendenden Milchprodukten und Ölen, die Regale getroffen, um von den Wurzeln bis zu einem gesünderen Haar zu entgiften und einen tiefen Zustand zu erreichen, als Sie es für möglich gehalten hätten. Aber was Peelings betrifft, sind nicht alle gleich - und Cuvée Beautys neues Sugar Scalp Scrub ist gelandet, um Sie davon zu überzeugen, Ihrer Kopfhautpflege ein wenig Süße zu verleihen.

Ob Sie sich häufig damit auseinandersetzen eine trockene, schuppige Kopfhaut (es ist besonders häufig, wenn sich die Jahreszeiten ändern) oder Sie möchten einfach nur immer auf dem neuesten Stand sein, was es Neues und jetzt an Schönheit gibt, was Sie wahrscheinlich hatten ein oder zwei Kopfhautpeelings in Ihrer Dusche. Aber wussten Sie, dass die Inhaltsstoffe, die in diese Peelings eingehen, erheblich variieren können und einen großen Einfluss auf die Art der Ergebnisse haben, die Sie an Ihren Wurzeln sehen werden? Die kultige Schönheitsmarke Cuvée bevorzugt Zucker. Und nachdem Sie das neue Peeling der mit Champagner angereicherten Linie gesehen haben, werden Sie es auch tun.

Cuvée Beauty ist neu Zucker-Kopfhaut-PeelingAb 45 US-Dollar auf der Website der Marke wurde das Peeling mit satten 56 Prozent des natürlich feuchtigkeitsspendenden Kristalls formuliert, um abgestorbene Haut und überschüssige Öle sanft zu entfernen Wiederherstellung der essentiellen Feuchtigkeit. Im Gegensatz zu Salz (auf das sich viele andere Peelings verlassen) sind Zuckerkristalle nicht nur feuchtigkeitsspendender und schonender, sondern lösen sich auch schnell auf und arbeiten Hand in Hand mit chemischen Peelings wie Salicylsäure und Glykolsäure - beides Cuvée Beauty hat in seinem fleißigen Peeling enthalten.



Zusammen arbeiten Zucker und Säuren zusammen, um sowohl auf physikalischer als auch auf chemischer Ebene ein tiefes Peeling durchzuführen und nicht nur diese lästigen Flocken, sondern auch Produktansammlungen und Umweltverschmutzung zu beseitigen. Darüber hinaus sorgt Cuvée Beautys firmeneigener Komplex aus Ceramiden, Resveratrol, Trüffelextrakten, Platinextrakten und Erbsenproteinen für stärkere Stränge. Das Ergebnis? Wurzeln, die frisch und frei sind um ein gesünderes neues Wachstum und Längen zu fördern, die hydratisiert und versiegelt sind, um vor Bruch zu schützen.

Dieses Zuckerpeeling unterscheidet sich auch in seiner Anwendung. Um die Anwendung zu vereinfachen, hat die Marke das Sugar Scalp Scrub so formuliert, dass es mit gleichen Teilen Shampoo in Ihrer Handfläche gemischt wird. So können Sie es mühelos auf Ihrer Kopfhaut verteilen und in Wurzeln einmassieren (kein klebriges, klebriges Peeling mehr, das in einem bleibt Haarschnitt). Fügen Sie während des Peelings nach Bedarf mehr Wasser hinzu und verwenden Sie nach dem Spülen einen Conditioner. Verwenden Sie bis zu zweimal pro Woche oder jedes zweite Mal, wenn Sie shampoonieren, um lebendigeres, voluminöseres Haar zu erhalten.

Schauen Sie sich das frische und innovative neue Kopfhautpeeling von Cuvée Beauty an - es wird bestimmt ein Fanfavorit.

Sugar Scalp Scrub $ 45 Cuvée Beauty

Dank einer Dosis Zucker, einem natürlichen Feuchthaltemittel, entfernt dieses tief peelende Kopfhautpeeling nicht nur abgestorbene Haut, Öl und Schweiß, sondern hydratisiert auch die Oberfläche Ihrer Kopfhaut für ein komfortableres, konditioniertes Haar.

siehe auf Cuvée Schönheit