Das OutThere Lab-Popup der ANKÜNFTE ist zurück und pünktlich zum Herbst

DIE ANKÜNFTE

Es mag sich nicht so anfühlen gerade noch, aber das Herbstwetter - in all seiner kühlen Pracht - ist offiziell angekommen und es ist höchstwahrscheinlich hier zu bleiben. So verlockend es auch sein mag, drinnen zu sitzen und sich mit einer Tasse Kaffee und einem guten Buch (oder Netflix) zusammenzurollen, es gibt etwas zu sagen, wenn man nach draußen geht und das Wetter genießt - auch wenn es bedeutet, sich warm zu bündeln (und schicke) Schichten. Glücklicherweise, Das OutThere Lab der ANKÜNFTE zeigt Ihnen, wie Sie genau das tun.

Gerade als das Herbstlaub zu fallen beginnt, kehrt der OutThere Lab-Popup-Shop von THE ARRIVALS zurück, um sein Urlaubsangebot zu präsentieren. Dies ist das vierte Mal, dass die Direct-to-Consumer-Marke, die ihre Kollektionen normalerweise online verkauft, ihren Kunden ein umfassendes persönliches Einkaufserlebnis bietet, um jedes Stück zu testen. In dieser Saison ist das OutThere Lab der in New York ansässigen Marke von der Idee inspiriert, dass Industrialisierung und Technologie dazu geführt haben, dass Menschen immer mehr Zeit in Innenräumen verbringen, und THE ARRIVALS möchte dies ändern.



Das OutThere Lab befindet sich in der 26 Mercer Street im beliebten New Yorker Stadtteil Soho und wurde in Zusammenarbeit mit dem in Kürze eröffneten Erlebnisgeschäft Early Spring gegründet. Laut dem Mitbegründer und Creative Director der Marke ist dieses Popup eine 'Neuinterpretation eines Community Resource Centers in naher Zukunft'. Das OutThere Lab ist eine Institution, die Informationen bereitstellt, um die Grenzen zwischen seinen Besuchern und den Elementen der Natur zu verwischen und letztendlich die Käufer zu ermutigen, nach draußen zu gehen.



Der Pop-up-Shop wirkt fast futuristisch, mit strukturierten Strukturen, die mit den neuesten Stücken von ausgestellt sind Die Oasis-Kollektion von THE ARRIVALS. Im Laden erleben Sie sensorische Umgebungen mit „wetterspezifischen Elementen“ wie warmem Sonnenlicht, kaltem Schnee, Regen und vielem mehr, gepaart mit entsprechenden Produkten wie dem Kult-Favoriten Moya Mantel zusammen mit In-Store-Exklusiven. Die Produkte im OutThere-Popup-Store kosten zwischen 225 und 1295 US-Dollar für Oberbekleidung, während Schichtstücke für 45 bis 95 US-Dollar erhältlich sind. Das OutThere Lab wird auch Strickzubehör und Brillen im Wert von 18 bis 195 US-Dollar führen.

Das OutThere Lab von THE ARRIVALS ist vom 5. Oktober bis Februar 2020 geöffnet. Falls Sie also nicht die Möglichkeit haben, sofort in den Laden zu gelangen, haben Sie die gesamte Weihnachtszeit Zeit zum Einkaufen. Starten Sie frühzeitig in die Weihnachtsgeschäftssaison - ob für Ihre Lieben oder für sich selbst. Oder gehen Sie einfach dem unvermeidlichen Winterwetter voraus und füllen Sie sich mit stilvollen Kleidungsstücken, von denen Sie wissen, dass Sie sie jahrelang tragen werden.



Wenn Sie während der Öffnungszeiten des OutThere Lab in New York sind, sollten Sie unbedingt vorbeischauen - Sie werden es auf keinen Fall bereuen. Nicht in der Stadt? Scrollen Sie weiter, um so schnell wie möglich Stücke aus der Sammlung zu kaufen.

Moya Alpine Shearling Moto $ 1,195 DIE ANKÜNFTE siehe auf den Ankünften Moya IV LMTD Übergroße $ 1.295 DIE ANKÜNFTE siehe auf den Ankünften Moya IV Oversized Shearling $ 1.195 DIE ANKÜNFTE siehe auf den Ankünften