Ariana Grandes 2020 Grammys Kleid hat gerade die Nacht gewonnen

Steve Granitz / WireImage / Getty Images

Bei den Grammy Awards 2019 wurde die Abwesenheit von Ariana Grande von den Fans * sehr * bemerkt. Obwohl sie auf Instagram ein Foto in einem hellblauen Zac Posen-Kleid aus Satin gepostet hat, das sie getragen hätte, war es kein würdiger Ersatz dafür, es in seiner ganzen Pracht auf dem roten Teppich zu sehen. Um die Enttäuschung auszugleichen, die letztes Jahr in der Social-Media-Welt zu spüren war, Grande wurde mit ihrem 2020 Grammys Kleid großmit dem ultimativen Prinzessin-Look auf dem roten Teppich.

Angesichts ihrer beeindruckenden fünf Nominierungen scheint es, dass der Popstar viel zu feiern hatte und für das er den Teil anziehen konnte - und den Teil, den sie tat. Ja, Grande (nominiert für das beste Album, das beste Pop-Vocal-Album R.ecord des Jahres, Best Pop Solo Performance und Best Pop Duo / Group Performance) schlenderten am 26. Januar im STAPLES Center in Los Angeles mit einem voluminösen Kleid von Giambattista Valli anmutig über den Teppich. Das silbergraue Meisterwerk ähnelte echten Wolken und zeigte endlose Schichten schöner Rüschen. Grande sah wirklich genauso aus wie die Popprinzessin.

In dem Wissen, dass die Schönheit wirklich in den kleinen Details steckt, rundete Grande den königlichen Look mit einem eleganten Paar passender Handschuhe ab (was laut Trend auch ein Trend der Award-Saison zu sein scheint Zoë Kravitz '2020 SAG Awards aussehen). Obwohl ihre Schuhe unter dem benutzerdefinierten Kleid nicht sichtbar waren, ging die Musikerin mit luxuriösen Christian Louboutin-Absätzen über den Teppich. Der Schmuck war einfach und makellos gehalten, und der Popsänger klebte an Diamantohrsteckern und sonst nichts.



Zusätzlich zu ihrem verträumten Kleid hatte Grande einen ebenso ätherischen Schönheitslook, zu dem auch ihr charakteristisches hohes Pony gehörte. Ihr weiches, neutrales Make-up lag eher am minimalen Ende des Spektrums und schenkte ihrem gekräuselten Kleid die ganze Aufmerksamkeit. Es überrascht nicht, dass die Sängerin in ihrem klassischen pechschwarzen Katzenauge auftauchte und bewies, dass es nicht nötig ist, einen Schönheitslook zu reparieren, wenn er nicht kaputt ist - die Magie wird weiterhin passieren.

Haben Sie die Vision vom roten Teppich verpasst? Überzeugen Sie sich selbst von dem atemberaubenden Look in seiner ganzen Pracht.

Frazer Harrison / Getty Images für The Recording Academ

Da kommt noch mehr...