7 Runway-Schuhtrends für Frühjahr / Sommer 2020, die Sie in sechs Monaten überall sehen werden

Mit freundlicher Genehmigung von Ekhaus Latta

Nach einem ganzen Monat Modenschauen verschwimmen die Landebahnen. Und als jemand mit einem Tagesjob, Hobbys, Nebenbeschäftigungen und, oh ja, persönlicher Zeit, wird es wahrscheinlich nicht passieren, Hunderte von Landebahnen zu durchsuchen, um herauszufinden, welche Trends Sie kaufen sollten. Um die Aufgabe etwas weniger entmutigend zu gestalten, sollten Sie Ihren Trend-Einkauf von Grund auf beginnen. Insbesondere mit Die Schuhtrends Frühjahr / Sommer 2020 direkt von den Landebahnen von Mailand, London, New York und Paris. Denn wenn es in sechs Monaten einen Trend gibt, an den man sich erinnern sollte, ist es der, in den Sie gehen werden.

Jede größere Stadt bietet ihre eigenen Stärken, wenn es um die Inspiration von Schuhen geht. New York ist großartig für Indie-Designer, Mailand ist der Ort für luxuriöse Lederaccessoires, London ist schrullig und cool und Paris ist immer übertrieben. Dennoch gibt es einige Trends, die jede Stadt zusammenhalten. Natürlich können Sie in den wärmeren Monaten des Jahres 2020 viele offene Designs erwarten, aber es geht nicht nur um Sandalen. In der Tat werden sich Wanderer freuen: Komfort war in dieser Saison eine Priorität, da Wohnungen und Plattformen ein Comeback feierten.

Sobald Sie die sieben Schuhtrends der Frühjahr / Sommer 2020-Modewoche unten ausgepackt haben, können Sie zu der puren Freude zurückkehren, die darin besteht, sich vorzustellen, wie Sie die bevorstehenden Trends gestalten werden.



Höhere Ebene

Tibi Frühling / Sommer 2020. Foto: PIXELFORMULA / SIPA / Shutterstock
Louis Vuitton Frühling / Sommer 2020. Foto: Shutterstock
Simone Rocha Frühling / Sommer 2020. Foto: Shutterstock
Missoni Frühling / Sommer 2020. Foto: PIXELFORMULA / SIPA / Shutterstock

Geben Sie Ihren Füßen ein wenig Unterstützung mit einer starken Plattform. Lederstiefel von Marken wie Louis Vuitton und Tibi verleihen dem Look eine luxuriöse Atmosphäre der 70er Jahre. Aber auch hochgezogene Sandalen waren eine beliebte Wahl, sowohl flache als auch solche mit Absatz.

Mary janes

Coach Frühling / Sommer 2020. Foto: Shutterstock
Marine Serre Frühling / Sommer 2020. Foto: PIXELFORMULA / SIPA / Shutterstock
A.P.C. Frühling / Sommer 2020. Foto: WWD / Shutterstock
Chanel Frühling / Sommer 2020. Foto: Shutterstock

In den vergangenen Saisons kam High-Fashion-Nostalgie in Form von Krawatten- oder Muschelschmuck. In dieser Saison nehmen Mary Jane Schuhe den Kuchen. Mary Janes von den Marken Coach, Marine Serre und A.P.C. sind in Satin verziert und auch in funky, farbigem Patent erhältlich.

Alles über Knöchel

Prabal Gurung Frühling / Sommer 2020. Foto: Shutterstock
JW Anderson Frühling / Sommer 2020. Foto: Shutterstock
Valentino Frühling / Sommer 2020. Foto: Shutterstock
Cremefarbener Frühling / Sommer 2020. Foto: WWD / Shutterstock

Im Frühling geht es darum, nackte Zehen zu umarmen und sich in Strandmotive zu lehnen. Für 2020 liegt die ganze Aufmerksamkeit auf dem Knöchel, mit knöchelumwickelten Riemen, Espadrilles und Sandalen im Gladiator-Stil, die alle auf Landebahnen in jeder Stadt erscheinen. Da dieses Schuhwerk kompliziert und zierlich ist und dennoch bequem, ist es der ideale Schuh für das Anziehen von Tag zu Nacht.

Moderner Loafer

Lanvin Frühling / Sommer 2020. Foto: Shutterstock
Loewe Frühling / Sommer 2020. Foto: Shutterstock
Prada Frühling / Sommer 2020. Foto: Imaxtree
Fendi Frühling / Sommer 2020. Foto: Imaxtree

Loafers haben im Herbst ein großes Comeback hingelegt, aber für 2020 war eine neue Iteration mit hohen Absätzen auf einer Reihe von Landebahnen beliebt. Ob Maultier-, Slingback- oder Slip-On-Version - in diesem Frühjahr können Sie alle Ihre Lieblingsensembles mit einem raffinierten und eleganten Stil gestalten schicker Absatzstil.

Schimmern und leuchten

Jeremy Scott Frühling / Sommer 2020. Foto: Pixelformula / SIPA / Shutterstock
Bottega Veneta Frühling / Sommer 2020. Foto: Shutterstock
Saint Laurent Frühling / Sommer 2020. Foto: Shutterstock
Paco Rabanne Frühling / Sommer 2020. Foto: WWD / Shutterstock

Metallstiefel für den Tag, fragst du? Warum ja. Chanel hat den Trend vielleicht mit seinen sabberwürdigen Glitzer-Stiefeln aus dem Jahr 2017 angekurbelt, aber der Frühlingstrend ist weniger Glitzer und eher eine Folie oder ein verspiegelter Look. Das Besondere an der gesamten Saison wäre wahrscheinlich Bottega Venetas Disco-Ballschuh, denn wer kann etwas widerstehen, das das Licht so perfekt einfängt?

Der Clog

Eckhaus Latta Frühling / Sommer 2020. Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Eckhaus Latta
Arthur Arbesser Frühling / Sommer 2020. Foto: Shutterstock
Anna Sui Frühling / Sommer 2020. Foto: WWD / Shutterstock
Margaret Howell Frühling / Sommer 2020. Foto: WWD / Shutterstock

Lieben Sie sie oder hassen Sie sie, Clogs kommen im Jahr 2020 zurück. Das Schuhwerk ist ein bisschen klobig, aber es ist auch absolut bequem und passt zu den 70er-Jahren-Vibes, die auf vielen der Top-Runways der Saison zu sehen sind. Versuchen Sie es mit einem Paar Statement-Socken, um zu verhindern, dass sich die Schuhe mit einem reduzierten Look zu unangenehm anfühlen.

Double sehen

Proenza Schouler Frühjahr / Sommer 2020. Foto: Shutterstock
Staud Frühling / Sommer 2020. Foto: Ovidiu Hrubaru / WWD / Shutterstock
Rag and Bone Frühling / Sommer 2020. Foto: Ovidiu Hrubaru / WWD / Shutterstock
Rejina Pyo Frühling / Sommer 2020. Foto: WWD / Shutterstock

Keine Frühlingssaison ist komplett ohne das Debüt des einfachen Alltagsschuhs der Wahl. Für die kommende Saison erhalten Sandalen ein 90er-Motiv aus Doppelriemen, wie es auf den Landebahnen von Rag and Bone und Staud zu sehen ist. Es ist die Art von Schuh, die vielleicht nicht begeistert, aber Sie werden an jedem warmen Tag des Jahres 2020 dabei sein.